Eine osteopathische Sitzung dauert zirka 50 Minuten und umfasst Beratungsgespräch, Untersuchung und Behandlung.

Bei der Untersuchung ertaste ich Spannungs- und Aktivitätsveränderungen, die sich im ganzen Körper befinden können.

Für die Behandlung lasse ich mich vorwiegend von der Aktivität und den Reaktionen des Körpers leiten. Hierbei kommen verschiedene spezifische Handgriffe zur Anwendung. Abhängig von Beschwerdebild und Heilungsverlauf empfehle ich etwa ein bis fünf Behandlungen im Abstand von jeweils ein bis sechs Wochen.

Versicherte

private Krankenversicherungen/private Zusatzversicherungen - je nach Vertrag - und Beihilfeversicherungen im Rahmen der Gebührenordnung für Heilpraktiker; einige gesetzliche Krankenversicherungen beteiligen sich an den Behandlungskosten

95€

pro Stunde

Selbstzahler

 

Um jeden Kunden bedienen zu können, ist eine Ermäßigung bei Bedarf möglich.

75€

pro Stunde